RECHTLICHER HINWEIS: DIE HIER BESCHRIEBENEN WERBEAUSSAGEN BERUHEN AUSSCHLIESSLICH AUF INTERNEN STUDIEN, DIE AUS SICHT DER SCHULWISSENSCHAFT NICHT ANERKANNT SIND.

POLAGREEN im EINSATZ

AKTIVSTALL Trittau

Das Konzept vom AKTIVSTALL Trittau möchte sich bestmöglich an der Natur des Pferdes orientieren. Die Tiere müssen beispielsweise, wie in der freien Wildbahn üblich, täglich viel Laufen, um an ihr Futter zu gelangen. Der tägliche Weidegang, Sommer wie Winter, ist selbstverständlich. Für jedes Pferd wird die benötigte Futtermenge berechnet. Über einen Transponder erkennt der Futterautomat, um welches Pferd es sich handelt und welches Futter es bekommt.

Auch das Wasser steht im Fokus. Durch den Einsatz von POLAGREEN wird das Brunnenwasser in Wasser verwandelt, das nahezu Quellwasserqualität hat. Die Pferde sind vitaler, motivierter und die Leistungsbereitschaft steigt dank der Anregung des Stoffwechsels und gestärktem Immunsystem.

Zu einer artgerechten Haltung gehört für den Stall auch der respektvolle Umgang mit dem Partner Pferd. Deshalb wird besonderer Wert darauf gelegt, dass auch beim Reiten einem Pferd nicht unnötig Schmerzen zugefügt wird.

Die Familie Jepsen hat sich mit der Gründung des Aktivstalls einen Traum verwirklicht. Ursprünglich hatte sie das Gelände gekauft, um gemeinsam mit den Tieren das Leben zu genießen. Die Idee zur Gründung des Aktivstalls entstand nach und nach. Zur Freude der Pferde, die hier im Mittelpunkt stehen.

Mehr auf: www.aktivstalltrittau.de

Im Stall und Zuhause

„Seit 2 Jahren nutzen wir POLAGREEN in einer Offenstallgemeinschaft für unsere Islandpferde. Das Resultat ist beeindruckend. Man hat wirklich den Eindruck, dass das Wasser den Tieren besser schmeckt. Das Fell sieht definitiv besser aus und die Leistungsbereitschaft ist gestiegen  –  was bei den Pferden, die wir auch als Tunierpferde nutzen, sehr wichtig ist. Auch zu Hause nutzen wir POLAGREEN. Man könnte sagen, dass wir zu wahren POLAGREEN Fans geworden sind“

J.Puhle, Freizeit- und im Turnierreiterin

 

„Wir haben POLAGREEN seit fast 2 Jahren im Einsatz. Zugegeben ... am Anfang waren wir etwas skeptisch. Aber wir hatten von einem anderen Stall gehört, dass es funktioniert. Und wir können das bestätigen! Unsere Tiere, darunter einige GRAND PRIX Pferde,  sind aufgeweckter, motivierter und die verbesserte Wasserqualität hat sich positiv auf die Verdauung der Tiere ausgewirkt. Die Pferde machen einen sehr zufriedenen Eindruck.“

Olaf Jepsen, Geschäftsführer AKTIVSTALL Trittau

 

Weniger Sommerekzeme

„ Wir nutzen POLAGREEN seit längerem für unsere Pferde. Die Anlage lässt sich sehr leicht anbringen  und die Ergebnisse überzeugen. Unsere Pferde trinken mehr, sie sind aktiver und leistungsbereiter geworden. Das vollere Fell,  die Haut  … die Pferde wirken, seitdem wir POLAGREEN benutzen, motivierter und vitaler. Erfreulicherweise sind auch die Sommerekzeme, unter denen ein Pferd gelitten hat, zurückgegangen.“

B. Oestert-Klinzmann