RECHTLICHER HINWEIS: DIE HIER BESCHRIEBENEN WERBEAUSSAGEN BERUHEN AUSSCHLIESSLICH AUF INTERNEN STUDIEN, DIE AUS SICHT DER SCHULWISSENSCHAFT NICHT ANERKANNT SIND.

Gesundheit, die von innen kommt.

Erfolg ist hausgemacht: Mit der POLAGREEN-Anlage können Sie das Wasser in Ihrem Turnierstall oder Gestüt so optimieren, dass es nahezu Quellwasserqualität erreicht.

Das Prinzip ist denkbar einfach. Je nach Bauart des Stalls werden die POLAGREEN Stäbe außen am Rohrleitungssystems Ihrer Stallanlagen installiert.

Von dort aus löschen sie während des Durchflusses sämtliche negativen elektromagnetischen Frequenzen im Leitungswasser und verwandeln dieses in biologisch hochwertiges Trinkwasser. Ideal angeordnete Molekülketten (Clusterbildung) sorgen für eine energiereiche Langzeitwirkung. Dies geschieht ohne Magneten und ohne  jeden Eingriff in Ihr bestehendes Rohrleitungssystem. Ein Stromanschluss wird nicht benötigt.

Durch POLAGREEN wird das Wasser weicher im Geschmack und von sensiblen Tieren gern und vermehrt aufgenommen. Ein entscheidender Vorteil, denn eine ausreichende Wasseraufnahme ist besonders bei Sportpferden Grundvoraussetzung für Gesundheit und Leistungsbereitschaft. Der Aufwand ist im Vergleich zum Ergebnis denkbar gering. Die Montage ist einfach vorzunehmen und die Anlage selbst erfordert wenig Wartung.

 

 

 

Für Trog oder Eimer: die POLAGREEN Scheibe

Für einzelnene Pferde oder Tränken können wir auch unseren 9 cm ø runden POLAG.REEN Vital Slab empfehlen. Einfach in den Trog oder Eimer legen.