RECHTLICHER HINWEIS: DIE HIER BESCHRIEBENEN WERBEAUSSAGEN BERUHEN AUSSCHLIESSLICH AUF INTERNEN STUDIEN, DIE AUS SICHT DER SCHULWISSENSCHAFT NICHT ANERKANNT SIND.

Kristallklare Beweise

Mit der Wasserkristallfotografie ist es erstmals gelungen, die im Leitungswasser enthaltenen Informationen in 400facher Vergrößerung anschaulich darzustellen. So ist es möglich, den Unterschied zwischen unbehandeltem und behandeltem Wasser fotografisch festzuhalten.

Vor POLAGREEN

Eine 90 Grad Winkelstruktur der Wasserkristalle liefern den Hinweis dafür, dass wenige Vitalkräfte in der Probe vorhanden sind. Die Häufung der Kristalle im Randbereich deuten darauf hin, dass sich diese Mineralien bei regelmäßigem Konsum im Bereich des Nervensystems ablagern, sowie Energielosigkeit auslösen können.

Mit POLAGREEN

Feine, pflanzenartige Kristalle mit weiten Ver-zweigungen sind ein Indiz für seine Vitalität, die sich gleichsam auf das Nervensystem des Verbrauchers auswirkt. Deutlich sichtbar ist die für gesundes Wasser typische Winkelkonfiguration von 60 Grad. Sie gilt als die Urkristallform, die sonst nur in Quellwasser nachweisbar ist.

 

Wasser ist mehr als H2O!

Im Hochleistungssport ist das Angebot an angereicherten Energy-Drinks übergroß und ein wichtiger Bestandteil eines professionellen Ernährungsprogramms. Das Pferd als Spitzensportler kann und wird auch in Zukunft nur auf einen einzigen Flüssigkeitsversorger zurückgreifen können: WASSER.

 

Somit ist die Beschaffenheit des Wassers ausschlaggebend und es gilt: sauber ist nicht gleich qualitativ hochwertig. Leitungswasser kann selbst bei gutem Mineralstoffgehalt energetisch tot sein. Es ist wissenschaftlich belegt, dass Wasser ein „Gedächtnis“ hat. Das kann sich positiv auswirken, vorausgesetzt, die eingeprägten Informationen sind dementsprechend angelegt.

Dieser Informationsgehalt des Wassers lässt sich – ähnlich wie in der Homöopathie – durch positive rechtspolarisierte Schwingungen verändern.

Mit der POLAGREEN Anlage löschen wir negative elektromagnetische Frequenzen und verwandeln herkömmliches Leitungswasser in energiereiches Trinkwasser, das sich so der Quellwasserqualität annähert.

Zwei mit Quarzsand gefüllte und behandelte POLAGREEN-Stäbe als Informationsgeber